Seitenanfang

Sitzender Buddha

Andrea Nicklisch, Heilpraktikerin - Traditionelle Chinesische Medizin

Andrea Nicklisch, Heilpraktikerin

Kontakt  I  Impressum/Datenschutzerklärung


Andrea Nicklisch | Limpericher Str. 1a | 53225 Bonn | Tel 0228 - 4 03 67 81 | kontakt(at)andrea-nicklisch.de | Impressum/Datenschutzerklärung

THERAPEUTISCHE ANGEBOTE

Schmerzbehandlung nach der Balance-Methode


Die Balance-Methode ist eine meridianorientierte Akupunkturmethode. Sie beinhaltet eine Anordnung von Systemen, Regeln und Strategien, die das diagnostische Vorgehen festlegen.

Eine Erklärung für den erfolgreichen Einsatz dieser Methode, ist das klassische Verständnis in der Chinesischen Medizin, für die Entstehung von Schmerz.

Schmerzfreiheit wird als ein Indikator für den ungestörten Fluss von Qi und Blut in den Meridianen verstanden. Anders ausgedrückt: schmerzfrei zu sein bedeutet, dass sich das Meridiansystem in einem Zustand der „Balance“ befindet. Ist dieser Fluss jedoch behindert, so kommt es zu lokalen Dysbalancen, die sich in einer Qi-Stagnation und/oder Blutstagnation manifestieren. Dies wiederum verursacht den Schmerz.

Nach meiner Erfahrung ist die Balance-Methode ein effektiver Einstieg in die Behandlung, um eine schnelle und zuverlässige Besserung der Schmerzen zu erzielen. Später kann sie mit einer Therapie der zugrunde liegenden Ursache kombiniert werden.